Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

März 2021

Bürgerreise nach Israel im Frühjahr oder Herbst 2021 – noch sind Plätze frei

März 1 @ 8:00 - Oktober 1 @ 8:00
Israelreise 2021 Israel + Google Karte anzeigen

Unsere Bürgerreise nach Israel mit Besuch unserer Partnerstadt Kiryat Tivon wurde auf Frühjahr oder Herbst 2021 verschoben. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung: Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Petra Havemann (Stadt Braunschweig) Tel. 0531-4703839 oder mit E-Mail  

Erfahren Sie mehr »

Vorherige Veranstaltungen

Bürgerreise nach Israel im Frühjahr oder Herbst 2021 – noch sind Plätze frei

März 1 @ 8:00 - Oktober 1 @ 8:00

Unsere Bürgerreise nach Israel mit Besuch unserer Partnerstadt Kiryat Tivon wurde auf Frühjahr oder Herbst 2021 verschoben. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung: Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Petra Havemann (Stadt Braunschweig) Tel. 0531-4703839 oder mit E-Mail  

Erfahren Sie mehr »

“Erinnern im Wohnzimmer” – eine Einladung aus Kiryat Tivon zum internationalen Online-Gedenken an die Opfer der Shoa

Januar 27 @ 15:00 - 16:00

"Erinnern im Wohnzimmer" ("Memory in the Living Room") – dazu laden uns unsere Freunde aus Braunschweigs israelischer Partnerstadt Kiryat Tivon am 27. Januar 2021 um 15 Uhr (dt. Zeit) ein. Kiryat Tivon möchte international an die Opfer der Shoa erinnern – gemeinsam mit Freunden und Bürgern aus seinen Partnerstädten Compiegne in Frankreich, Cakovec in Kroatien und natürlich mit uns aus Braunschweig! Wir hoffen auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher! Wer an der Zoom-Konferenz teilnehmen möchte oder weitere Fragen hat, meldet sich…

Erfahren Sie mehr »

Verschoben: Israelische Autoren – Amos Oz vorgestellt von Manfred Zieger

1. Dezember 2020 @ 18:30 - 21:30

– Aufgrund der aktuellen durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen muss die Veranstaltung am 1.12.2020 leider verschoben werden. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben, sobald sich die Lage ändert. –  Mit Amos Oz (Jerusalem 1939- Tel Aviv 2019) beginnt eine Reihe, in der die Deutsch-Israelische Gesellschaft Braunschweig und das Raabehaus Literatur aus Israel bekannt machen wollen. Als 'Geschichte von Liebe und Finsternis' erzählt Amos Oz, wie Menschen von überall her in einem kleinen Land zusammenkommen, viele unfreiwillig, viele vertrieben. Und wie…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren