Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einladung: Gesprächsabend mit Gästen aus Braunschweig und Kiryat Tivon

Oktober 2 @ 19:00 - 21:30

Das hat es so im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Kiryat Tivon und Braunschweig noch nicht gegeben: am 2. Oktober um 19 Uhr werden wir einen Gesprächsabend in St. Michaelis veranstalten – und einige Gäste werden per Zoom live aus Kiryat Tivon dabei sein.

Zwei ehemalige Stipendiat*innen der Stiftung Ökumenisches Lernen, die ein Jahr in Kiryat Tivon und Jerusalem gelebt haben, werden sich den Fragen des Publikums stellen. Wie war ihr erster Eindruck von Kiryat Tivon, mit dem Braunschweig seit 1986 eine lebendige Städtepartnerschaft verbindet?

Schon seit ihrer Kindheit lebt die israelische Fotografin Gal Mosenson in Kiryat Tivon. Live zugeschaltet aus Israel wird Mosenson erklären, warum sie für die Fotoausstellung mitten in Braunschweig zwei ganz bestimmte Fotoeindrücke aus dem Leben in Braunschweigs Partnerstadt zeigt.

Der Fotokünstler Gerd Druwe aus Weddel kam 2013 das erste Mal nach Kiryat Tivon. Als Fotograf nahm er am Künstleraustausch teil. Druwe hielt ganz ungewöhnliche, aber nur scheinbar unscheinbare Momente und Orte der 18.000-Einwohner-Partnerstadt fest.

Die Veranstaltung wird auf Deutsch und Englisch stattfinden. Der Eintritt ist frei.
Für alle, die nicht persönlich kommen können – der Zoom-Link zur Veranstaltung:

https://eu01web.zoom.us/j/64852126200pwd=YzRNZkZETTRPZjZENjgxNTVHMTZUdz09

Die Veranstaltung ist Teil des Rahmenprogramms der Fotoausstellung „Freiwillig. Vielseitig. Eindrücklich. Unsere Freiwilligendienste in Kiryat Tivon und Jerusalem”, die noch bis zum 15.10. in St. Michaelis zu sehen ist.

Weitere Informationen unter: http://oekumenisches-lernen.de/live-aus-kiryat-tivon-ein-halbes-publikum-und-vier-perspektiven-auf-braunschweigs-israelische-partnerstadt

 

 

Details

Datum:
Oktober 2
Zeit:
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort

St. Michaelis, Braunschweig
Echternstraße
Braunschweig, 38100